Allg. Geschäftsbedingungen (AGB)

www.well-power.de - ©  rcx - Fotolia.com

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)



Geltungsbereich
Vertragspartner
Angebot und Vertragsschluss
Widerrufsrecht
Preise
Lieferung und Selbstbelieferungsvorbehalt
Transportschäden
Versandkosten
Zahlung
Eigentumsvorbehalt
Haftung
Gewährleistung

AGB speichern (pdf) (rechte Maustaste: Ziel speichern unter)
Kundeninformationen



Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Wir sind nicht verpflichtet und nicht bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren teilzunehmen.

Online-Streitbeilegung (OS)



Allgemeine Geschäftsbedingungen - Stand Mai 2017


(Die nachstehenden AGB enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.)


Seitenanfang1. Geltungsbereich


Für alle Lieferungen von Fa. well-power.de, Inh. Harry Sameisky an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).



Seitenanfang2. Vertragspartner


Der Kaufvertrag kommt zustande mit Fa. well-power.de, Inh. Harry Sameisky, Hirnsberger Straße 23, 83093 Bad Endorf. Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen vorzugsweise per E-Mail unter , per Fax unter 08053-795958 oder auch telefonisch unter 08053-796151.



Seitenanfang3. Angebot und Vertragsschluss


3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Alle Angebote gelten "solange der Vorrat reicht", wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist.

3.2 Die Darstellung der Produkte im OnlineShop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons [Kaufen] geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von zwei Tagen annehmen.

3.3 Sollte unsere Auftragsbestätigung Schreib- oder Druckfehler enthalten oder sollten unserer Preisfestlegung technisch bedingte Übermittlungsfehler zu Grunde liegen, so sind wir zur Anfechtung berechtigt, wobei wir Ihnen unseren Irrtum beweisen müssen. Bereits erfolgte Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.



Seitenanfang4. Widerrufsrecht



Widerrufsbelehrung




Widerrufsrecht


Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

well-power.de Inh. Harry Sameisky
Hirnsberger Straße 23
D-83093 Bad Endorf

Telefon 08053-796151
Fax 08053-795958
Email info@well-power.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


4.1 Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen
  • zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde
  • zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde
4.2 Das Widerrufsrecht ist ausschließlich für private Verbraucher innerhalb der Europäischen Union (EU) gültig.




Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

An
well-power.de
Inh. Harry Sameisky
Hirnsberger Straße 23
D-83093 Bad Endorf

Telefon 08053-796151
Fax 08053-795958
Email info@well-power.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*):




Bestellt am (*)/erhalten am (*):

Name des/der Verbraucher(s):

Anschrift des/der Verbraucher(s):



Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier):



Datum:

(*) Unzutreffendes streichen.






Seitenanfang5. Preise


5.1 Unsere Preise sind in Euro (EUR) und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile. Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung, abhängig vom Lieferland unterschiedliche Versandkosten. Die Versandkosten werden Ihnen auf den Produktseiten, und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.

5.2 Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung ausgewiesenen Preise. Sonderpreise gelten immer nur, solange diese zum Zeitpunkt der Bestellung auf unserer Homepage ausgewiesen werden. Druckfehler, Preis- und technische Änderungen bleiben vorbehalten.



Seitenanfang6. Lieferung und Selbstbelieferungsvorbehalt


6.1 Wir liefern nach Deutschland, Schweiz, Liechtenstein, Norwegen und in viele Länder der Europäischen Union (EU) mit Deutscher Paketdienst (DPD) oder DHL/Post. Alle möglichen Lieferländer entnehmen Sie bitte der Tabelle unter 9. Versandkosten.

6.2 Ware die ab Lager verfügbar ist (= grünes Lieferzeitensymbol) und Werktags (Mo. - Fr.) vor 12.00 Uhr bestellt wird, versuchen wir am selben Tag versandfertig zu machen.

6.3 Sollte die Zustellung der Ware trotz Auslieferversuchs scheitern, können wir vom Vertrag zurücktreten. Ggf. geleistete Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.

6.4 Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

6.5 Sollten Sie tagsüber nicht erreichbar sein, können Sie uns bei Verwendung der Zahlungsart "Vorauskassse" oder "Sofortüberweisung" eine abweichende Lieferanschrift bei der Bestellung (z.B. Büro/Firma) angeben.

6.6 Beachten Sie bitte die jeweiligen Lieferzeiten-Hinweise bei der Produktansicht. Dort ist die Lieferzeit zu jedem einzelnen Produkt für eine Lieferung innerhalb Deutschlands angegeben. Die Lieferzeiten anderer Länder ergeben sich aus der beim Produkt angegebenen Lieferzeit zzgl. einem Zeit-Aufschlag von:



Lieferland Angegebene Lieferzeit* +
Deutschland siehe Produkt
(+ 0 Werktage)
Österreich, Belgien, Niederlande, Luxemburg + 1 Werktag
Schweiz, Liechtenstein + 4 Werktage
Bulgarien, Dänemark (inkl. Färöer u. Grönland), Estland, Frankreich, Finnland, Griechenland, Großbritannien (inkl. Nordirland), Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Malta, Norwegen, Polen, Portugal (inkl. Madeira), Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien (inkl. Mallorca, Kanaren), Tschechien, Ungarn, Zypern + 5 Werktage

Information zur Berechnung des Liefertermins

Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag (Mo-Fr).

* Bei den Produkten angegebene Lieferzeit zzgl. x Werktage. Zwei Beispiele:

Die beim Produkt angegebene "Lieferzeit 1-3 Werktage" bedeutet für das Lieferland "Schweiz" (+ 4 Werktage) eine "Lieferzeit von 5-7 Werktagen".

Eine angegebene "Lieferzeit 4-5 Werktage" bedeutet für das Lieferland "Österreich" (+ 1 Werktag) eine "Lieferzeit von 5-6 Werktagen".





Seitenanfang7. Transportschäden


7.1 Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller (Paketdienst DPD oder DHL), und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf.

7.2 Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.



Seitenanfang8. Versandkosten


Ab einem Warenwert von 39,- Euro liefern wir alle Artikel mit DPD Transportdienst für Sie versandkostenfrei an eine in Deutschland befindliche Lieferadresse. Die genauen Versandkosten für das jeweilige Lieferland entnehmen Sie bitte der Tabelle:

Lieferland & Versandunternehmen Bestellwert Kosten
Deutschland, (Versand mit DPD - Deutscher Paketdienst) bis 25,- €
ab 25,- €
ab 39,- €
5,95 €
4,95 €
0,- €
Deutschland, (Versand mit Post/DHL) bis 25,- €
ab 25,- €
ab 39,- €
7,45 €
6,45 €
1,50 €
Österreich, Belgien, Niederlande, Luxemburg,  (Versand mit DPD - Deutscher Paketdienst) bis 90,- €
ab 90,- €
9,- €
0,- €
Schweiz(2) *, Liechtenstein(2) *, Norwegen(2) * bis 200,- €
ab 200,- €
14,- €
0,- €
Italien(1), Frankreich(1), Dänemark(1) (inkl. Färöer(3) u. Grönland(3)), Finnland(2), Griechenland(2), Großbritannien(1) (inkl. Nordirland), Irland(2), Polen(1), Portugal(2) (inkl. Madeira(2)), Schweden(2), Slowakei(1), Spanien(2) (inkl. Mallorca(2), Kanaren(2)), Tschechien(1) bis 200,- €
ab 200,- €
14,- €
0,- €
Bulgarien(2), Estland(2), Kroatien(1), Lettland(2), Litauen(2), Malta(2), Rumänien(2), Slowenien(1), Ungarn(1), Zypern(2) bis 300,- €
ab 300,- €
29,- €
16,- €

* Der Versand ist möglich, jedoch abhängig von den jeweiligen Zollbestimmungen. Der Besteller ist verantwortlich für die Einhaltung der Zollbestimmungen des Landes. Zoll-Rücksendungen oder Beschlagnahme der Ware geht zu Lasten des Kunden. Die deutsche Mehrwertsteuer wird automatisch bereits bei Bestellung in Abzug gebracht. Beachten Sie aber bitte, dass i.d.R. Verzollungskosten und Einfuhrumsatzsteuer Ihres Landes bei Auslieferung der Ware erhoben werden. Genaue Infos erteilt Ihnen ihre örtliche Zollbehörde.

(1) Versand mit Deutscher Paketdienst (DPD)
(2) Versand mit Post/DHL
(3) zzgl. Inselzuschlag (bitte anfragen)




Seitenanfang9. Zahlung


9.1 Es stehen Ihnen folgende Zahlungsarten zur Verfügung:


Lieferland Zahlungsart Zahlungszeitpunkt
Deutschland Vorauskasse
Sofortüberweisung
Kreditkarte (Visa/Mastercard)
PayPal*
sofort
sofort
bei Lieferung
sofort
Österreich, Schweiz **, Niederlande, Belgien Vorauskasse
Sofortüberweisung
Kreditkarte (Visa/Mastercard)
PayPal*
sofort
sofort
bei Lieferung
sofort
Liechtenstein, Norwegen und sonst. EU Vorauskasse
Kreditkarte (Visa/Mastercard)
PayPal*
sofort
bei Lieferung
sofort

* Bei Nutzung der Zahlungsart PayPal wird von uns ausschliesslich an die bei PayPal hinterlegte Adresse geliefert.
** Die Zahlungsart PayPal steht derzeit Kunden aus der Schweiz nicht zur Verfügung.


9.2 Bei der Zahlungsart "Vorauskasse" bezahlen Sie den auf unserer Bestellbestätigung genannten Gesamtbetrag vorab an unsere in der Bestellbestätigung angegebene Bankverbindung. Der Rechnungsbetrag ist binnen 10 Tagen auf unser Konto zu überweisen. Die bestellte Ware wird nach Zahlungseingang an Sie versendet.

9.3 Entscheiden Sie sich für die elektronischen Zahlungsmethoden (Kreditkarte) wird der Bestellbetrag zunächst über das mit uns kooperierende Zahlungssystem der Kreditinstitute geprüft und autorisiert. Die Belastung erfolgt unmittelbar nachdem die bestellte Ware unser Versandlager verlässt.



Seitenanfang10. Eigentumsvorbehalt


Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne unsere Zustimmung nicht gestattet.



Seitenanfang11. Haftung


Die Fa. Well-Power.de haftet nach den gesetzlichen Bestimmungen.

Informationen sowie Produktangaben sind allgemeine Aussagen, die, sofern sie Bezug zum Thema Gesundheit haben, nicht als Ersatz für eine individuelle Therapie oder Beratung durch einen Arzt oder Heilpraktiker gesehen werden dürfen. Der Kunde ist verpflichtet, die von uns angebotenen Produkte selbst auf seine persönlichen Anforderungen hin zu überprüfen. Die individuelle Verträglichkeit eines Produktes kann nicht garantiert werden.



Seitenanfang12. Gewährleistung


Bei allen Waren aus unserem Shop bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte. Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.


Suche wird ausgeführt